LWR.Photography

FotosBlogAnalogDigitalSofortbildPhotogrammetrieDrohnenaufnahmenStreetfotografiePortraitKugelpanoramen

Direkt zum Seiteninhalt
Profile / Portfolios







KUGELPANORAMEN
(Rundum-Sicht; digitale Führungen)
Was ist ein Kugelpanorama?
Kurz: Stellen Sie sich vor, Sie stehen an einer Stelle und schauen sich in jede Richtung um - das digital aufgearbeitet, ist ein Kugelpanorama.

Digitale Führungen?
Einzelne Kugelpanoramen kann man miteinander verknüpfen, hierdurch entstehen neue Möglichkeiten.
Beispielsweise ist es möglich, Türen anzuwählen, um so in den nächsten Raum bzw. zum nächsten Panorama zu gelangen.

Vorteile?
Im Gegensatz zu 3D-Modellen aus der Photogrammetrie (ist häufig für den "normalen" User zu komplex) sind Kugelpanoramen einfach in der Bedienung.
Ebenfalls ist ein "Miss-Handling" nicht direkt möglich. Der User hat nur wenige ausgewählte Möglichkeiten, hat jedoch das Gefühl "Mittendrin" zu sein.

Mögliche Anwendungsbeispiele
- Präsentation von Gebäuden / Gelände
- Digitale Führungen
- ...

eigene Beispiele / Referenzen
- in Arbeit: Führung durch die Stadtkirche Lauscha

Kosten
Grundsätzlich kann bei solchen Projekten der Aufwand vorher direkt bestimmt werden.
Je nach Situation (bspw. HDR) kann der Aufwand dennoch etwas variieren.
Beispielhafte Kosten können durch eine Google-Suche gefunden werden, ich erstelle erst nach Gesprächen ein Angebot, welches jedoch vmtl. in der regulären Preisklasse ist.


Kontakt
Ludwig Wächter
info@lwr.photography
Zurück zum Seiteninhalt